Metallimprägnierungen

Ob Glasoberflächen oder Metallgefüge, mit unseren  Imprägnierprodukten, können kleine oder besonders große Poren und Risse in Metallgefügen (Maschinen und Anlagen) verschlossen werden. Auch auf Glasoberflächen (Einfamilienhäuser uvm.) findet unsere Imprägnierung Ihre Anwendung. Ob durch pinseln, spühen, tauchen oder Vaccum, wir dichten jede Art von Metall wieder ab. Dies sichert Ihnen eine hohe Druckdichtigkeit zu.

 

Anwendungsgebiete sind unter anderem folgende:

- Motorblöcke

- Zylinderköpfe

 

- Rohrleitungen

 

- Kühler

 

- Wärmetauscher

 

- Behälter

 

- Tanks

 

- Oberflächen (Glas, Kunststoff uvm.)

 

 

 

Metallimprägnierung einer Schweißnat

Schadstelle außen
Schadstelle außen
press to zoom
Schadstelle außen
Schadstelle außen
press to zoom
Schadstelle außen
Schadstelle außen
press to zoom
Schweißnat im Inneren des Behälters
Schweißnat im Inneren des Behälters

Schweißnat wird durch streichen imprägniert

press to zoom
Schweißnat im inneren des Behälters
Schweißnat im inneren des Behälters

Schweißnat wurde Imprägniert und gereinigt

press to zoom

Metallimprägnierung eines Risses im Zylinderkopf

1
1
press to zoom
2
2
press to zoom
3
3
press to zoom
4
4
press to zoom